Taxitarife

Der für eine Taxifahrt zu entrichtende Fahrpreis ist gesetzlich festgelegt. Dies geschieht per Verordnung der jeweils zuständigen Ordnungsbehörde. In Berlin ist das der Senat, in Brandenburg sind es die Landkreise bzw. die Stadtverwaltungen der kreisfreien Städte. Diese Regelung hat zum Ergebnis, dass Höhe und Gestaltung der Taxitarife nicht bundeseinheitlich gleich sind, sondern den jeweils lokalen Bedürfnissen entsprechen.

Die Fahrpreise sind schriftlich fixiert in der Verordnung über Beförderungsentgelte im Taxenverkehr, die in der aktuell gültigen Fassung in jeder Taxe mitzuführen ist. Die Berliner Taxen müssen darüber hinaus eine Kurzfassung ihres Tarifs auf dem hinteren linken Fenster anbringen. Diese Kurzfassung  gibt dem Fahrgast einen guten Überblick über den gültigen Taxitarif.
1. Geltungsbereich: Der derzeitige Berliner Taxitarif gilt seit dem 30.06.2015. Er gilt ausnahmslos für alle Fahrten innerhalb Berlins und für Fahrten aus dem Land Berlin zum Flughafen Berlin-Schönefeld. Er gilt auch für vorher bestellte Fahrten vom Flughafen Berlin-Schönefeld in das Land Berlin.
2. Tarifstufen: Es gibt in Berlin zwei Tarifstufen.

Tarifstufe 1 kennzeichnet den Kurzstreckenpauschaltarif. Der Fahrpreis beträgt derzeit 5 Euro. Dieser Tarif findet nur Anwendung, wenn der Fahrgast ein frei fahrendes Taxi heranwinkt und den Tarif ausdrücklich verlangt. Er gilt nur für Kurzstrecken bis zu zwei Kilometern. Sollte sich die Strecke während der Fahrt als länger erweisen, wird das durch einen Piepton zum Ende des zweiten abgefahrenen Kilometers signalisiert. Der Taxameter schaltet bei Weiterfahrt automatisch auf Tarifstufe 2 und passt den Fahrpreis an.

Tarifstufe 2 kennzeichnet den Normaltarif. Dieser Tarif findet bei allen anderen im Geltungsbereich durchgeführten Taxifahrten Anwendung. Bei Direktbestellungen ist der Taxameter beim Eintreffen am Bestellort einzuschalten, bei Vorbestellungen erst zur vorbestellten Zeit. Der Fahrpreis setzt sich zusammen aus dem Grundpreis (das ist der beim Einschalten des Tarifs erscheinende  Preis von 3,90 Euro), dem Kilometerpreis (von 0 bis 7 km 2,00 Euro je km, ab 7 km 1,50 Euro je km), der Wartezeit (30 Euro je Stunde) und den Zuschlägen (ab der 5. bis 8. Person pauschal 5,00 Euro, für sperrige Gepäckstücke, die nicht im Kofferraum untergebracht werden können, je Einheit 1,00 Euro, für bargeldlose Zahlung 1,50 Euro und für Fahrten ab Flughafen Tegel 0,50 Euro).